Anahim/Nimpo Lake BC
Wilderness Rim Resort located on Nimpo Lake is your summer vacation destination!
Woman in a canoe
Index
 Tatlayoko Lake
  Unterkunft
  Home
  Attraktionen
  Firmenverzeichnis
  Region 
  Sonstiges
Facebook Button

Daily Blog




Tatlayoko Lake - Tal mit Zugang zur Kueste
Tatlayoko Lake wurde lange als bester Zugang vom West- wie auch vom Ost Chilcotin zum Meer und somit zu den grossen Kuestenstaedten wie Vancouver angesehen.
Man dachte, dass es so einfacher waere, als alles auf beschwerlichen Wegen ueber Land zu transportieren. Der erste Versuch wurde von Alfred Waddington Aquamarine waters unternommen, nach dem der hoechste Berg vollstaendig innerhalb der Grenzen Britisch Columbia’s benannt ist. Der Versuch scheiterte jedoch, nachdem 14 Mitglieder seines Teams 45 km landeinwaerts vom Bute Inlet dem Homathko River entlang, von Maennern des Chilcotin Stammes massakriert wurden. Dieser Zwischenfall fuehrte zu einer Serie von Auseinandersetzungen zwischen den Tsilhqot’in und der britischen Kolonialregierung, die spaeter als „Chilcotin Kriege“ bekannt wurden.
Etwa 50 km Wege und Bruecken wurden gebaut. Der Bau der „Strasse“ wurde jedoch zunehmend beschwerlicher. Ein 14 km langer Tunnell durch die Coastal Mountains erwies sich dann schlussendlich als ein zu grosser Brocken und das Vorhaben wurde aufgegeben.
Das Tatlayoko Tal ist einzigartig, da es sich vom feuchten Regenwald der Kuestenregion bis zum trockenen, alpinen Wald des Hochplateaus erstreckt. Als solches bietet es verschiedenen Tieren, vor allem Grizzly Baeren, einen Korridor von der Kueste bis ins Landesinnere. Die Baeren folgen den Lachszuegen zwischen dem Homathko River und dem Chilko River.
Tatlayoko Lake liegt 45 km suedlich von Tatla Lake. Durch die Sedimentablagerungen des Gletscherwassers besitzt der See, von hohen Bergen eingerahmt, eine dramatische, tuerkisblaue Faerbung. Wegen seiner speziellen Lage kann es auf dem See sehr windig und daher recht gefaehrlich fuer kleinere Boote werden. Der Name „Tatlayoko“ stammt aus der Tsilhqot’in Sprache und bedeutet: „See der grossen Winde“. Groessere Boote sind relativ sicher, aber kleinere Boote sollten sich nicht zu weit vom Ufer entfernen. Fuer die, die es wagen dem eisigen Wasser zu trotzen (Neoprenanzug ist ein Muss!), bietet der See ein unglaubliches Windsurfing Erlebnis.
Old farmsteadDer Homathko River, der sich schaeumend und wild aus dem See ergiesst, sollte nur von sehr erfahrenen Kajakern befahren werden. Das Gebiet zieht auch Angler, Wanderer und Wanderreiter magisch an. Neben Lachsen im Homathko und im Chilko River, beheimaten die verschiedenen Gewaesser der Gegend auch Regenbogen Forellen, Bull trout und Dolly Varden.
Bevor Sie Richtung Tatlayoko Lake – von Tatla Lake her kommend – abbiegen, sehen Sie die Abzweigung der Bluff Lake Road, die Sie zum Horn, Sapeye, Bluff, Middle und Twist Lake bringt, die alle wie Perlen an einer Schnur dem Mosley Creek entlang aufgereiht sind.
Jeder See hat seinen eigenen Charme, die meisten besitzen einen Zeltplatz und in allen ist das Angeln fantastisch. White Saddle Air befindet sich im Tal und bietet Hubschrauber- und Kleinflugzeug Rundfluege zu entlegenen Regionen, in denen auch gewandert und geangelt werden kann.
Das Tal bietet einige Unterkunftsmoeglichkeiten – von Blockhuetten bis Bed & Breakfast.

For Accommodations and activities in Tatlayoko along the Homathko River, please go to Tatlayoko Accommodations

Folgen Sie den „Links“ und entdecken Sie, wie der Chilcotin wirklich ist!
AJ Bed and Breakfast offers private cabin accommodation on Nimpo Lake
 
RV Sites, motel units and cabins available at The Waterfront
 
Banner for Corkscrew Creek Adventures
 
Wilderness Rim Resort
 
This web site designed by Vector North Web Design